• Luftfrachtersatzverkehr
  • Sicherheitsgarantie
  • Unsere Zertifikate
  • Internationale Spedition

Große Distanzen in Rekordzeit

Ein wichtiger Bestandteil unserer Tätigkeit ist die optimale Lösung des Export-Import-Teilladungsverkehrs mit garantiertem Ablieferungstermin.

Um unsere Kunden besser bedienen zu können, haben wir eine „Road Orient Express” - Dienstleistung entwickelt. So ist es uns gelungen, auf der Paris-Wien-Bratislava-Budapest-Bukrest-Route den Warenverkehr mit Rekordzeiten zu sichern. Das Geheimnis liegt im Einsatz von Megasattelanhängern mit abwechselnden Sattelzugmaschinen und einer Dienstleistung mit Tausch-Oberbauten. Wie zur Zeit der Postkutschen „wechseln wir auch die Pferde“: Die Transportgüter, die in der Umgebung von Paris eingesammelt wurden, fahren abends Richtung Osten los. In Saarbrücken, Nürnberg und Linz werden die Zugmaschinen gewechselt (die Sattelanhänger werden umgekoppelt), dadurch bleibt die Ware kontinuierlich in Bewegung, die Kraftfahrer lösen einander ab, aber die obligatorische Tages- und Wochenruhezeiten beeinflussen nicht die Transitzeit.

Wir transportieren wie Expresszüge: Es muss nicht umgeladen werden, deswegen fallen keine Lagerungs- und Personalkosten an und die Beschädigung der Transportgüter, die sonst oft während der Umladung vorkommt, ist auch ausgeschlossen. Der Gesamtprozess der Lieferung ist sicher und wird fast ohne Pause durchgeführt.

Die Teilladungen werden in der Umgebung von Paris, Frankfurt, München, Wien, Bratislava und Budapest innerhalb von 24 nach der Abfahrt geliefert. Westlich von Budapest und in Transsylvanien werden sie innerhalb von 48, in Transkarpatien in 72 Stunden ausgeliefert.

Online

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online